Veranstaltungen

„Forschung mit Licht“ im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaft 2015

3. Juli 2015, Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaft 2015 in Dresden präsentiert das Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung die Reihe „Forschung mit Licht“ zu folgenden Themen:

  • „Erschaffen mit Licht“ – Was ist selektives Laserschmelzen?
  • „Schweben im Licht“ – Wie sind Atome in flüssigen Metallen angeordnet?
  • „Wachsen im Licht“ – Wie benutzt man Licht um Einkristalle wachsen zu lassen?
  • „Material-Tuning im Lichtfeld“ – Wie Nanomagneten im Flug optimiert werden?
  • „Verschlüsselte Kommunikation mit Licht“ – Telekommunikation der Zukunft mit Quantenlicht?